Startseite

Radentscheid Bielefeld
Entspannt & sicher Rad fahren von 8 bis 88 Jahren


Radstation: Der Bunker unter dem Bahnhofsplatz ist die beste Lösung

Seit Januar 2019 fehlt am Bielefelder Hauptbahnhof eine Radstation. Das seitdem betriebene Provisorium in der ehemaligen Hauptpost ist viel zu klein, vom Bahnhof zu weit entfernt und unattraktiv. Wir zeigen jetzt in einem Video, wie eine attraktive Radstation realisiert werden kann.

(mehr …)


Unser Vertrag mit der Stadt Bielefeld

Unser oberstes Ziel ist es, das Radfahren in Bielefeld attraktiver und sicherer zu machen, so dass immer mehr Menschen für ihre Wege gern und häufig das Fahrrad benutzen.

Deshalb setzen wir uns für den Ausbau der Infrastruktur für den Radverkehr in Bielefeld ein. Für mehr und bessere Radwege, für sichere Kreuzungen, für gute Abstellmöglichkeiten, für die regelmäßige Pflege der Radwege und für vieles mehr, was das Radfahren fördert und die Lebensqualität in unserer Stadt steigert.

Im Sommer des Jahres 2019 haben wir deshalb ein Bürgerbegehren gestartet und 26 567 Unterschriften gesammelt. Das sind mehr als zehn Prozent der Wahlberechtigten in Bielefeld, und damit war das sogenannte Quorum (Mindestzahl eines Bürgerbegehrens) mehr als reichlich erfüllt. (mehr …)


Stadtrat stimmt zu: der Vertrag zur Umsetzung unserer Ziele wird abgeschlossen!

Wir haben einen wichtigen Meilenstein erreicht: Am 18. Juni 2020 hat der Rat der Stadt Bielefeld beschlossen, einen Vertrag (der hier eingesehen werden kann) mit uns zu schließen, in dem unsere elf Ziele weitgehend übernommen worden und verbindlich festgeschrieben worden sind. Wir jubeln – und danken allen 26 567 Unterstützerinnen und Unterstützern!

Und wie geht es nun weiter? „Die Mühen der Gebirge liegen hinter uns // Vor uns liegen die Mühen der Ebenen“, hat Bertolt Brecht einmal formuliert. Als Radfahrer*innen wissen wir, was gemeint ist! ;‌-)

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit miteinander und mit euch – und auf die Zusammenarbeit mit der Stadt. Denn wir werden die Umsetzung des Vertrages durch die Stadt begleiten. So ist es vertraglich festgeschrieben: In regelmäßigen Besprechungen werden wir in die konkrete Planung, also in die Frage, wo und wie die Maßnahmen umgesetzt werden sollen, einbezogen. (mehr …)

Alle Beiträge unter NEWS


Der Radentscheid ist eine Bürger*innen-Initiative von Mitgliedern verschiedener Vereine und Verbände sowie zahlreichen Privatpersonen. Vielen Dank!


Alle Unterstützer des Radentscheides findet man unter Unterstützer"