Startseite

Radentscheid Bielefeld
Entspannt & sicher Rad fahren von 8 bis 88 Jahren

Willkommen bei der Initiative Radentscheid Bielefeld!

Wir haben mit unserer Unterschriftensammlung am Mittwoch, 10. Juli 2019 mit einem öffentlichen Termin vor dem Alten Rathaus begonnen.  Die Unterschriftenliste für das Bürgerbegehren steht hier zum Download bereit. (Wichtig: Gültig für unser Bürgerbegehren sind nur Unterschriften von EU-Bürger*innen ab 16 Jahren mit Erstwohnsitz Bielefeld. Also alle die, die auch an der Kommunalwahl in Bielefeld teilnehmen dürfen.)

Der Radentscheid setzt sich für den verstärkten Ausbau der Infrastruktur für den Radverkehr in Bielefeld, sprich für mehr und bessere Radwege ein. Dies wird unser Meinung nach vielen Bürger*innen zugute kommen und die Lebensqualität in unserer Stadt steigern.

Durch ein Bürgerbegehren bzw. einen Bürgerentscheid verleihen wir unseren Forderungen den Entscheidungsträger*innen gegenüber Nachdruck. Wie das funktioniert, wo wir mit dem Projekt gerade stehen und wie es möglich ist, uns dabei zu unterstützen – darüber kannst Du Dich hier informieren.


Auftakt der Unterschriftensammlung am 10.07.2019 am Alten Rathaus Bielefeld
(Video: Radentscheid Bielefeld)


Heeper Straße: Ein Schutzstreifen, der niemanden schützt

— Pressemitteilung vom 2. Oktober 2019 —

Für den Radentscheid Bielefeld sind wirkliche Verbesserungen im weiteren Verlauf der Heeper Straße in den aktuellen Planungen nicht zu erkennen. Mit Blick auf dem kürzlich fertig gestellten Abschnitt der Heeper Straße zwischen Kesselbrink und Viktoriastraße stellt die Initiative fest, „dass die Verkehrsplanung der Stadt noch immer in der Vergangenheit feststeckt“. (mehr …)


Bielefeld und Gütersloh gegen B 61-Ausbau: Eine Demo, die Mut macht und verbindet

Unsere Demonstration am 22. September 2019 gegen den Ausbau der B 61 war für viele von uns eine besondere Erfahrung. Die gemeinsame Organisation von Gruppen aus Bielefeld und Gütersloh und die Beschäftigung mit Straßenplanungen im weiteren Umfeld erweiterten den Horizont. Der große Zuspruch war eine berührende Erfahrung. Wir berichten über den Ablauf, dokumentieren die Reden, deren Texte wir erhalten konnten, sammeln Presseberichte und zeigen Fotos und ein Video. (mehr …)

Alle Beiträge unter NEWS


Zum zeitlichen Ablauf: Die 11 Ziele des Radentscheids Bielefeld wurden am 25.04.2019 an die Stadt Bielefeld übergeben. Die darauf basierende Kostenschätzung der Verwaltung dafür erreichte nach ca. 8 Wochen die Vertretungsberechtigten des Radentscheid Bielefeld am 19.06.2019. Dieser Betrag wurde nun verpflichtend mit auf die Unterschriftenlisten gedruckt. Da es erlaubt ist der Kostenschätzung der Stadt eine eigene Kostenschätzung entgegenzustellen, haben wir unsere Kostenschätzung ebenfalls mit auf die Unterschriftenbögen gedruckt. Wir haben daher am 10.07.2019 mit einem öffentlichen Termin vor dem Alten Rathaus mit der Unterschriftensammlung begonnen.

Der Radentscheid ist eine Bürger*innen-Initiative von Mitgliedern verschiedener Vereine und Verbände sowie zahlreichen Privatpersonen. Vielen Dank!

Aktuelle Mitglieder finden sich auf der Seite „Wer wir sind“.

Unterstützer des Radentscheides:

→ Alle Unterstützer