24. Januar 2024
von Sebastian Lisken
Kommentare deaktiviert für Bundeshaushalt: Radentscheid erleichtert und enttäuscht

Bundeshaushalt: Radentscheid erleichtert und enttäuscht

Der Radentscheid Bielefeld äußert sich erleichtert, dass die geplanten Streichungen der Förderung der Radstation am Hauptbahnhof durch den Haushaltsausschuss des Bundestages abgewendet wurden. „Gut, dass unser Alarm offenbar gewirkt hat“, meint Sebastian Lisken vom Radentscheid. Als enttäuschend wertet die Initiative, dass weiterhin Förderprogramme für den Radverkehr gekürzt werden.

In der vorigen Woche hatte der Radentscheid in einem Offenen Brief die Bielefelder Abgeordneten Wiebke Esdar (SPD, Mitglied im Haushaltsausschuss) und Britta Haßelmann (Grüne, Vorsitz Bundestagsfraktion) aufgefordert, sich für eine Korrektur des Regierungsentwurfs stark zu machen. Weiterlesen →

14. Januar 2024
von Regine Meinerts, Daniel Mörchen, Sebastian Lisken
Kommentare deaktiviert für Radentscheid mahnt Bundespolitik: Förderung für Radverkehr nicht kürzen – Radstation am Bahnhof womöglich gefährdet – Update: Antwort von Wiebke Esdar

Radentscheid mahnt Bundespolitik: Förderung für Radverkehr nicht kürzen – Radstation am Bahnhof womöglich gefährdet – Update: Antwort von Wiebke Esdar

Die Bundesregierung plant laut einer Pressemitteilung des ADFC, Bundesmittel für die Förderung des Radverkehrs zu kürzen. Laut ADFC soll das neue Förderprogramm für Fahrradparkhäuser an Bahnhöfen komplett entfallen. Gleichzeitig soll nach den Informationen der Pressemitteilung das Sonderprogramm für Radwege in Stadt und Land deutlich gekürzt werden, während der Straßenbauetat für den Kfz-Verkehr völlig unangetastet bleiben soll. Wir gehen davon aus, dass auch die im Juli 2023 zugesagte Förderung für ein Fahrradparkhaus (Radstation) im Bunker unter dem Bahnhofsvorplatz von der geplanten Streichung betroffen wäre. Damit ist dieses zentral wichtige Projekt der Radverkehrsförderung in Bielefeld akut gefährdet.

Der Radentscheid wendet sich deshalb heute mit einem Brief an die Bielefelder Bundestagsabgeordneten Wiebke Esdar (SPD) und Britta Haßelmann (Grüne). Weiterlesen →

9. Dezember 2023
von Regine Meinerts
Kommentare deaktiviert für Nikolausfahrt zu Tops (und Flops) der Bielefelder Radinfrastruktur

Nikolausfahrt zu Tops (und Flops) der Bielefelder Radinfrastruktur


Bild von Freepik

Am Samstag, dem 9.12.2023 veranstaltete der Radentscheid Bielefeld eine Nikolausfahrt. Die Route ging, geschützt von der Polizei, vom Start am Hauptbahnhof (Vorplatz) aus zu guten und schlechten Beispielen Bielefelder Radinfrastruktur. Wir fuhren als Nikoläuse verkleidet durch die Stadt und packten an verschiedenen Orten „Geschenke“ aus. Dann gab es „Daumen hoch“ oder „Daumen runter“ für gelungene oder eben nicht gelungene oder auf sich wartende Infrastruktur. Hier alle Stationen:
Weiterlesen →

18. November 2023
von Daniel Mörchen
Kommentare deaktiviert für Radentscheid begrüßt Verwaltungsvorlage zum Ausbaustandard Ehlentruper Weg / Rohrteichstraße

Radentscheid begrüßt Verwaltungsvorlage zum Ausbaustandard Ehlentruper Weg / Rohrteichstraße

(Bildquelle: fahrradstrasse-bi.de)

Grundsätzlich begrüßt der Radentscheid die Verwaltungsvorlage zum Ausbaustandard der Fahrradstraße Ehlentruper Weg / Rohrteichstraße nachdrücklich. Wir freuen uns sehr über den bevorstehenden politischen Beschluss, die Fahrradstraße endgültig einzurichten und sie im kommenden Jahr auch baulich sicher und ansprechend zu gestalten. Dazu gehört auch die Umgestaltung der kurzen Verbindungsstrecke über die Teutoburger Straße.

Weiterlesen →

24. Oktober 2023
von Regine Meinerts
Kommentare deaktiviert für Radentscheid lobt Pläne für die Heeper Straße

Radentscheid lobt Pläne für die Heeper Straße

Bildquelle: https://sanierung-heeperstrasse.de

– Pressemitteilung vom 21.10.2023 –

Der Radentscheid Bielefeld begrüßt die aktuellen Planungen für den Umbau der Heeper Straße, weist aber auch auf kritische Details hin.

Nach einem jahrelangen Hin und Her in Verwaltung und Politik gehe es mit dem bevorstehenden Beschluss im Stadtentwicklungsausschuss nun endlich voran. Wichtige Impulse für die jetzige Planung habe eine Bürgerbeteiligung im Jahr 2021 gegeben, an der auch die Anwohner und die Geschäftsleute entlang der Heeper Straße sowie die IHK mitgewirkt hätten.

Weiterlesen →

13. September 2023
von Sebastian Lisken
Kommentare deaktiviert für Radentscheid warnt vor Ausbau der L712n und B61

Radentscheid warnt vor Ausbau der L712n und B61

– Pressemitteilung vom 12.9.2023 –

Der Radentscheid Bielefeld schließt sich den Forderungen vieler Umwelt- und Verkehrsorganisationen an die Ratsmitglieder an, die Anbindung der L712n an die Herforder Straße zu stoppen. Der Bau würde zur Naturzerstörung beitragen und das Erreichen der Klimaschutzziele noch stärker gefährden, mahnt die Initiative. Auch die geplante Einrichtung eines Radschnellweges werde durch die Ausbaupläne erschwert.

Weiterlesen →

28. August 2023
von Sebastian Lisken
Kommentare deaktiviert für Radentscheid: Bikelane bewährt sich

Radentscheid: Bikelane bewährt sich


Verkehrssituation am 24. August, ca. 16:00, Kreuzung Eggeweg – Foto: Andreas Finke

– Presseerklärung vom 27.8.2023 –

Der Radentscheid Bielefeld zieht nach Eröffnung der Bikelane an der Artur-Ladebeck-Straße ein erstes positives Fazit. Die von Kritikern vorhergesagten drastischen Folgen für den Kfz-Verkehr seien nicht eingetreten und für den Radverkehr sei eine wichtige Verbesserung erreicht. Das Projekt müsse zügig vervollständigt werden. Weiterlesen →

10. Juli 2023
von Sebastian Lisken
Kommentare deaktiviert für Radentscheid begrüßt Förderzusage: „Wichtiger Anschub“ für Fahrradparkhaus

Radentscheid begrüßt Förderzusage: „Wichtiger Anschub“ für Fahrradparkhaus

– Pressemitteilung zu den aktuellen Meldungen über die Finanzierung der Radstation –

Der Radentscheid Bielefeld gratuliert der Stadt zur erfolgreichen Bewerbung um Bundesgelder für den Bau der Radstation am Hauptbahnhof. Die Zusage von 4,5 Millionen wertet die Initiative als Signal, dass dieses Projekt deutschlandweit beispielhaft und für Bielefeld unverzichtbar ist. Weiterlesen →

24. April 2023
von Sebastian Lisken
Kommentare deaktiviert für Positive Signale für die Radstation: städtische Gremien beraten ab dieser Woche

Positive Signale für die Radstation: städtische Gremien beraten ab dieser Woche

Eine Woche nach unserer Aktion vom 15. April am Hauptbahnhof besteht jetzt Hoffnung, dass die städtischen Gremien dieses Projekt auf den Weg bringen werden. Die Verwaltung hat in der letzten Woche eine Beschlussvorlage in die Sitzungen der Bezirksvertretung Mitte am 27. April und des Stadtentwicklungsausschusses am 2. Mai eingebracht.

Wir haben die Vorlage der Verwaltung in einer Stellungnahme kommentiert. Darin fordern wir die Politik auf, sich jetzt eindeutig für einen Einstieg in dieses Projekt zu entscheiden, anstatt die Verwaltung nur zu beauftragen, dass sie das Projekt „weiterverfolgt“. Bis zum 7. Mai kann die Stadt beim Bundesamt für Logistik und Mobilität Fördermittel für die Radstation beantragen. Weiterlesen →

15. April 2023
von Sebastian Lisken
Kommentare deaktiviert für Radentscheid startet den Bau der Radstation

Radentscheid startet den Bau der Radstation

– Pressemitteilung zur Aktion am Hauptbahnhof Bielefeld –


Foto: Andreas Finke

Der Radentscheid Bielefeld hat am 15. April 2023 den Baubeginn der Radstation am Hauptbahnhof inszeniert. Die Initiative errichtete auf dem Bahnhofsplatz eine symbolische Baustelle und forderte die Ratsparteien und den Oberbürgermeister auf, den tatsächlichen Bau unverzüglich auf den Weg zu bringen.

Weiterlesen →